Mario Barth: Auftritt in Trier wird verlegt

Mario Barth: Auftritt in Trier wird verlegt

Trier (red) Eigentlich sollte Mario Barth mit seinem aktuellen Programm "Männer sind bekloppt, aber sexy" am Freitag, 10. November, in der Arena Trier auf der Bühne stehen. Der Auftritt ist nun jedoch auf den 13. April des kommenden jahres verschoben worden.

Das teilt der Veranstalter S-Promotion Event GmbH mit.
Der Grund ist, dass Barth früher mit seinem neuen Programm startet als geplant. Mit "Männer sind faul, sagen die Frauen" wollte er eigentlich erst im Herbst 2018 auf Tour gehen. Nun hat er aber bereits genug Material zusammen, um das neue Programm schon ab März 2018 auf deutschen Bühnen vorzustellen. Die Zusatzshows des alten Programms werden in die neue Tour integriert. Dazu gehört auch der Termin in Trier.
Die Tickets bleiben gültig. Barth-Fans, die bereits Karten für den 10. November gekauft haben, können sich damit also auch den Auftritt am 13. April ansehen. Auch dieser Termin findet in der Arena Trier statt.
Für alle, die noch kein Ticket hatten, beginnt der Vorverkauf für die neue Tour am 14. Oktober.
Informationen zu einer möglichen Kartenrückgabe bei der Vorverkaufsstelle oder beim Veranstalter.