1. Region
  2. Kultur

Martin Bambauer spielt César Franck

Martin Bambauer spielt César Franck

Himmerod. (red) Ein zentrales Werk César Francks steht im Mittelpunkt der Himmeroder Orgelkonzerte am Sonntag, 12. August, um 15 Uhr: Das "Grande pièce symphonique" op. 17 aus dem Jahr 1863 spielt Martin Bambauer.

Seit 1999 wirkt er als Kantor und Organist der Evangelischen Kirchengemeinde Trier, seit 2002 zudem als Dozent für Orgelimprovisation an der Musikhochschule Köln. Als Preisträger renommierter Wettbewerbe ist der Konzertorganist international tätig. Das Konzert in der Abtei Himmerod eröffnet gleichzeitig die Himmeroder Woche. Der Eintritt ist frei.