1. Region
  2. Kultur

Martin Sander zu Gast an der Schuke-Orgel

Martin Sander zu Gast an der Schuke-Orgel

Der Heidelberger Organist Martin Sander gestaltet das vierte Konzert des Trierer Orgelsommers am Mittwoch, 27. Juli, um 20.30 Uhr in der Trierer Konstantin-Basilika. Sander spielt Werke von Bach, Buxtehude, Böhm, Weckmann, Scheidemann und Ritter an der Schuke-Orgel.


Sander konzertiert weltweit in bedeutenden Kirchen und Sälen sowie auf Festivals. Als Solist trat er unter anderem mit den Berliner Symphonikern und dem Bach-Collegium Stuttgart auf. Er spielte Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen für verschiedene in- und ausländische Sender und Schallplatten-Firmen.
red
Karten sind erhältlich in den TV-Service-Centern in Trier, Bitburg und Wittlich sowie an der Abendkasse.