Max Regers Leben und Werk stehen im Fokus

Max Regers Leben und Werk stehen im Fokus

Der TV-Journalist Martin Möller führt heute um 19.30 Uhr im Trierer Caspar-Olevian-Saal in das Leben und Werk des Komponisten Max Reger ein. Ergänzt wird der Vortrag durch kleine Reger-Intermezzi, gespielt von Kantor Martin Bambauer.

red Eintritt frei, um Spenden für die Basilika-Orgel wird gebeten.

Mehr von Volksfreund