1. Region
  2. Kultur

Meditieren in der Buddha-Ausstellung

Meditieren in der Buddha-Ausstellung

Im Rahmen der Buddha-Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte eröffnet am Donnerstag, 1. September, um 17 Uhr der Pfad der Erkenntnis. An acht Meditationsstationen bietet sich Besuchern die Gelegenheit, in der Industrie-Kultur der Völklinger Hütte zu meditieren.

Die Meditationsstationen im Weltkulturerbe geben den Besuchern die Gelegenheit, ein zentrales Element des Buddhismus, die Meditation, an einem Ort der Industriekultur zu erleben. red