1. Region
  2. Kultur

Mehr als ein feiner Unterschied

Mehr als ein feiner Unterschied

Komplett umbesetzt und erweitert hat die US-amerikanische Jazz-Pianistin Lynne Arriale ihr viele Jahre bestehendes Trio: Jetzt gehören - neben ihr - der Trompeter und Flügelhornist Randy Brecker, Kontrabassist George Mraz und Schlagzeuger Anthony Pinciotti dem Ensemble an.


Das neue Album ,,Nuance" hat das Quartett in den berühmten Bennett Studios bei New York eingespielt. Enthalten sind auf der Audio-CD ein Mix aus sechs eigenen Stücken der Pianistin Arriale und fünf Standards des amerikanischen Jazz und der internationalen Pop-Musik (Gesamt-Spielzeit: rund 54 Minuten). Den Anfang macht der Song ,,Wrapped Around Your Finger" von Sting aus dem ,,The Police"-Album ,,Synchronicity" von 1983, dann folgt mit ,,I Mean You" ein Standard des afroamerikanischen Jazz-Pianisten Thelonious Monk, ehe sich zwei Arriale-Stücke anschließen.

Anspiel-Tipps: Direkt die Eröffnungs-Nummer ,,Wrapped Around Your Finger", in der bereits Arriale und Brecker zur Höchstform auflaufen, dann ,,Yada Yada Yada" (7) von Lynne Arriale, wo neben den bereits Genannten auch Mraz am Bass und Pinciotti am Schlagzeug mit Soli glänzen können, sowie die Version von Dizzy Gillespies ,,A Night In Tunisia" (10).

Alle Musiker sind hochdekoriert: Brecker ist mit fünf Grammys ausgezeichnet, Bassist Mroz gilt als ,,lebende Jazz-Legende", Pinciotti wird ständig mit überschwänglichen Kritiken überhäuft. Von ihnen lässt Band leaderin Arriale vor allem Randy Brecker viel Freiraum, den der Trompeter auch zu schätzen weiß und gekonnt ausfüllt.

Die rothaarige Lynne Arriale ist in Europa - völlig zu Unrecht - weniger bekannt als andere Jazz-Pianistinnen wie etwa die Kanadierin Diana Krall, die sich immer wieder gekonnt zu inszenieren weiß. Arriales Piano-Spiel braucht sich dahinter aber keineswegs zu verstecken. Wie das vorliegende Album verdeutlicht.

Der Audio-CD ist eine DVD beigegeben, auf der das Programm in veränderter Abfolge vor handverlesenem Publikum live vorgestellt wird. So wird der Schmaus für die Ohren auch zur Augenweide.

Lynne Arriale: "Nuance. The Bennett Studio Sessions" With Randy Brecker, George Mraz, Anthony Pinciotti, in+out records/mantema music lic 2009, Audio-CD plus Bonus-DVD.

Musik