1. Region
  2. Kultur

Mit ,,Cabaret" und ,,Kleiner Hexe"

Mit ,,Cabaret" und ,,Kleiner Hexe"

Während in Trier - wie bekannt - die ,,Antikenfestspiele 2009" ausfallen, gehen nächstes Jahr in Mayen die ,,Burgfestspiele" in ihre neue Freiluft-Saison.

Mayen. (jöl) Auf dem Programm stehen drei Eigenproduktionen: Das Musical ,,Cabaret", die Komödie ,,Ladies Night" und als Kinderstück ,,Die kleine Hexe". Los geht es mit dem Märchen - wie jedes Jahr im Mai. Premiere von ,,Die kleine Hexe" nach Otfried Preußler ist am 19. Mai um 10.30 Uhr.

Die Vorstellungen für Erwachsene beginnen am 13. Juni um 20 Uhr mit der Premiere des Musicals ,,Cabaret" von John Kander und Fred Ebb. Der Broadway-Hit ist durch die Verfilmung mit Liza Minelli in der Rolle der Sally Bowles weltbekannt geworden.

Als Abend-Produktion kommt ,,Ladies Night", von Stephen Sinclair und Antony McCarten ab 4. Juli, 20 Uhr, auf der Genovevaburg zur Aufführung.

,,Ladies Night" ist eine turbulente Komödie, die auf ironische Art vom alltäglichen Kampf gegen die Verzweiflung erzählt und Mut sowie Zuversicht möglich machen will.

Karten: 02651/494942.