1. Region
  2. Kultur

Mit dem Bus zum Amphitheater

Mit dem Bus zum Amphitheater

Die Amphitheater Open-Air-Reihe 2007 wartet am kommenden Wochenende mit zwei weiteren Konzerthighlights auf. Wegen der schwierigen Parkplatzsituation empfiehlt der Konzertveranstalter den Bush-Shuttle zu nutzen.

Trier. (red) Mit Dieter Thomas Kuhn & Band steigt heute, 24. August, die ultimative Schlagershow des Jahres. Aber auch für ein Mittelalter- und Dark Wave-Festival ist das römische Amphitheater wie geschaffen. Das alte Gemäuer verschafft dem "Out In The Dark Part II"-Open-Air-Festival am Sonntag, 26. August, mit Schandmaul, ASP, Anne Clark feat. Implant und Letzte Instanz eine einmalige Atmosphäre. Da in unmittelbarer Nähe des Amphitheaters keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, hat der Veranstalter zu beiden Open- Air-Konzerten einen kostenfreien Bustransfer aus der Innenstadt zum Veranstaltungsort eingerichtet. Die Shuttlebusse zu Dieter Thomas Kuhn & Band fahren am Freitag, 24. August, ab 19 Uhr bis 20 Uhr im 20-Minutentakt vom Hauptbahnhof über "Porta Nigra/Simeonstiftplatz" zum Amphitheater. Zusteigen ist an den Haltestellen "Treviris Passage", "Nikolaus-Koch-Platz", "Karl Marx-Haus" und "Rathaus” möglich.Nach dem Konzert fahren die Busse auf derselben Streckenführung wieder zurück. Für die Fahrt mit den Sonderbussen gilt die Eintrittkarte als Fahrschein. Das Open-Air-Konzert mit Dieter Thomas Kuhn & Band beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Die Tickets für das Konzert sind im Vorverkauf erhältlich ab 26,00 Euro inkl. Bustransfer zum Amphitheater. An der Abendkasse kosten die Karten 28 Euro. Für das "Out In The Dark Part II"-Open-Air-Festival am Sonntag, 26. August, fahren die Shuttlebusse ab 17 Uhr bis 19 Uhr alle 40 Minuten vom Hauptbahnhof über "Porta Nigra/Simeonstiftplatz" zum Amphitheater. Zusteigen ist an den Haltestellen "Treviris Passage", "Nikolaus-Koch-Platz", "Karl Marx-Haus" und "Rathaus” möglich. Nach dem Konzert fahren die Busse auf derselben Streckenführung wieder zurück. Für die Fahrt mit den Sonderbussen gilt die Eintrittkarte als Fahrschein. Das "Out In The Dark Part II"-Open-Air-Festival mit Schandmaul, ASP, Anne Clark feat. Implant und Letzte Instanz beginnt um 17.40 Uhr. Einlass ist ab 17. Uhr. Die Karten für das Festival sind im Vorverkauf erhältlich ab 29,90 Euro inklusive Bustransfer zum Amphitheater. An der Abendkasse kosten die Tickets 30 Euro.Tickets zu beiden Konzerten gibt es in den TV-Presse-Centern in Trier, Bitburg und Wittlich.