Mit dieser Bühne kommt Rammstein nach Luxemburg

Open-Air in Roeser : Mit dieser Bühne kommt Rammstein nach Luxemburg

Die Band Rammstein kommt im Juli ins Großherzogtum. Nun kann man in Berlin einen ersten Blick auf die Bühne erhaschen.

Die Ankündigung der deutschen Rockband Rammstein ließ im vergangenen November bereits die Größenordnung des Konzertes am 20. Juli im luxemburgischen Roeser erahnen: „Rammstein wird eine eigene Stadion-Tourbühne mitbringen und es könnte die größte sein, die je in Luxemburg aufgebaut wurde.“

Nun hat die Band besagte Bühne in Berlin getestet. Der riesige Aufbau steht auf einem Industrie-Gelände im Berliner Bezirk Pankow. Aufgetaucht ist sie nun auf Bildern der Seite „Rammstein Community - Germany“ auf Facebook.

Weil der Veranstalter im Großherzogtum kein geeignetes Stadion fand, wird das Konzert auf dem Festival-Gelände Herchesfeld in Roeser stattfinden. Das Konzert war innerhalb von zwei Stunden ausverkauft.

Mehr von Volksfreund