| 20:35 Uhr

Mitgliederversammlung beschließt Aus für Jazzclub Eurocore

Trier. Bis zuletzt hatte der eine oder andere Jazzfan aus der Region noch gehofft, der langjährige Clubchef Thomas Schmitt werde sein Lebenswerk doch noch irgendwie fortsetzen. Aber am Dienstagabend machte die Hauptversammlung des Jazzclubs Eurocore endgültig Tabula Rasa.

Der Verein wird aufgelöst, die Abwicklung erfolgt innerhalb eines Jahres: So lautet der einstimmige Beschluss.
Schmitt und sein kleines Team hatten keine Nachfolger gefunden, die die Last der Organisation zahlreicher Veranstaltungen übernehmen wollten. Die Zukunft von Renommierprojekten wie dem Trierer Jazz Award, dem Podium junger Künstler und dem internationalen Workshop steht in den Sternen. Es gibt aber weiterhin den Jazzclub Trier, der allerdings bislang andere inhaltliche Schwerpunkte gesetzt hat. DiL