1. Region
  2. Kultur

Mobil zur Kulturhauptstadt

Mobil zur Kulturhauptstadt

TRIER. (DiL) Pünktlich zur heißen Phase bringt die Generalkoordination der Kulturhauptstadt eine Mobilitäts-Broschüre heraus. Sie beantwortet die Frage, wie man am besten zu welcher Veranstaltung kommt.

Erhältlich ist sie unter anderem im Bürgerbüro des Trierer Rathauses, bei der VRT am Hauptbahnhof, an der Touristinformation oder im Internet unter www.luxembourg2007.org. Wer zu den Veranstaltungen Besuch von außen erwartet, für den gibt es auch eine Tourismus-Broschüre. Neben zahlreichen Ausstellungen locken in der kommenden Woche einige besondere Leckerbissen des Programms. So gastieren am Mittwoch drei Gruppen des renommierten Berliner Electropop-Labels "Morr Music" in der Kulturhauptstadt-Bar Exit07 bei den Rotunden am Luxemburger Hauptbahnhof. Musiktheater-Fans dürfen sich auf eine Rarität in Saarbrücken freuen: Das dortige Staatstheater zeigt am Donnerstag die Opern-Rarität "Kullervo" des finnischen Komponisten Aulis Sallinen. Freunde der Folk-Musik dürfen sich am Freitag auf die Reise nach Dudelange zur "Celtic Celebration" begeben. Ausführliche Infos in unserem täglichen Kulturhauptstadt-Tipp.