Morbacher Stefan Gemmel ist Lesekünstler des Jahres

Morbacher Stefan Gemmel ist Lesekünstler des Jahres

Der gebürtige Morbacher Kinderbuchautor Stefan Gemmel ist Lesekünstler des Jahres 2011. Mit der Auszeichnung, die in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen wird, kürt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den besten Vorleser unter den Kinder- und Jugendbuchautoren. "Stefan Gemmel zieht mit seiner lebendigen Erzählweise und einer pädagogischen Kompetenz selbst große Gruppen von 200 Kindern in seinen Bann", heißt es in der Begründung der Jury.

Für seine Fantasyreihe "Schattengreifer" hatte Gemmel 2010 den saarländischen Jugendbuchpreis gewonnen. Die Preisverleihung findet während der Leipziger Buchmesse (17 bis 20 März) statt.

Mehr von Volksfreund