Museumsschiff geht in Trier vor Anker

Museumsschiff geht in Trier vor Anker

Das Schweizer Museumsschiff Willi ist das größte Exponat der Ausstellung ,,2000 Jahre Schifffahrt auf der Mosel" im Trie rer Stadtmuseum Simeonstift. Vom 19. bis 25. Juli liegt es am Zurlaubener Ufer.

Besucher können es täglich von 10 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt besichtigen.
Das Technikschiff Willi verkörpert mehr als ein Jahrhundert europäische Schifffahrtsgeschichte. Besucher können darauf das Flair vergangener Zeiten erleben und die Technikentwicklung des vergangenen Jahrhunderts nachvollziehen. Das Schiff verfügt auch über einen Projektionsraum, in dem historische Filme und Präsentationen Einblicke in die Geschichte der Binnenschifffahrt geben. Kostenlose Führungen können über das Museum per E-Mail an museumspaedagogik@trier.de oder unter 0651/7181452 gebucht werden.red

Mehr von Volksfreund