1. Region
  2. Kultur

Musical-Preis für Regisseur von "Jesus Christ"

Musical-Preis für Regisseur von "Jesus Christ"

In Trier hat er das Theaterpublikum im vergangenen Sommer mit einer postdramatischen Inszenierung von Andrew Lloyd Webbers und Tim Rices Kultmusical "Jesus Christ Superstar" überrascht. Womit er auch den ersten Trierer Musical Awards gewonnen hat.

Nun hat Martin G. Berger den Deutschen Musical Theater Preis 2016 erhalten. Der Preis würdigt die "Beste Regie" der neuen Produktion "Stella" (Uraufführung am 23. Juni in der Neuköllner Oper, Berlin). Für das beste Bühnenbild stand auch die "Jesus-Christ"-Ausstatterin Sarah Katharina Karl auf der Nominiertenliste. "Stella" war in insgesamt neun Kategorien für den Preis benannt: Musical, Komposition, Buch, Liedtexte, Regie, Darstellerin in einer Hauptrolle (Frederike Haas) sowie Choreographie, musikalisches Arrangement und Bühnenbild. Gewonnen hat "Stella" die ersten sechs. mehi