Musik der Empfindsamkeit auf historischen Instrumenten im Kloster Springiersbach

Konzert im Karmeliterkloster : Musik der Empfindsamkeit

(red) Unter dem Motto „Musik der Empfindsamkeit“ lädt der Musikkreis Springiersbach für Sonntag, 19. Mai, ab 16 Uhr zu einem Konzert mit Karla Schröter (Barock­oboe) und Willi Kronenberg (Truhenorgel) in den Kapitelsaal des Karmelitenklosters Springiersbach ein.

Die Aufführung von Musik des 18. Jahrhunderts auf historischen Instrumenten ist das Hauptanliegen des von Karla Schröter ins Leben gerufenen Ensembles „Concert Royal Köln“. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach, Gottfried A. Homilius und Johann W. Hertel. Der Eintritt kostet 16 Euro.