Musik im Kloster

HIMMEROD. (hpl) Licht, Gesang und Musik begegnen sich auf der III. Himmeroder Zisterziensernacht, die der Trierische Volksfreund präsentiert. Am Samstag, 20. August, 19.30 Uhr, bietet das Kloster eine außergewöhnliche multimediale Aktion.

Der Danziger Organist Krzysztof Ostrowski wird das Vokalensemble Cantanus unter Leitung von Jutta Thommes aus Trier musikalisch begleiten. Zudem wird das Ensemble Vox Nostra aus Berlin mit Friedmann Matzeit (Saxophon) sowie den Organisten Andreas Behrendt (Zisterzienserkloster Lehnin) und Peter-Michael Seifried (Zisterzienserkloster Zinna) spielen. Das Konzert wird durch eine Lichtinstallation von Stefan Knor (Bonn) ergänzt. Am Sonntag, 21. August, 10 Uhr, beginnt ein Festhochamt. Ab 11.30 Uhr ist Himmeroder Markt im Klosterbereich. Kartenvorverkauf für die Zisterziensernacht: Musikhäuser Kessler und Reisser in Trier, Tourist-Info Manderscheid, Klosterbuchhandlung Himmerod, Telefonische Reservierung unter 06575-951328.