Musik im Lokschuppen

Musik im Lokschuppen

Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz, 1. Mai, 17 Uhr, Lokschuppen Gerolstein: Rund 90 junge Musiker des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz betreten am Sonntag, 1. Mai, die Bühne des Gerolsteiner Lokschuppens und präsentieren drei Werke aus der Welt der Klassik. Der erste Teil des Konzerts beginnt mit der Symphonie Nr. 8, F-Dur, op. 93, von Ludwig van Beethoven.

Es folgt ein selten zu hörendes Quintetto Concertante für Blechbläserquintett und sinfonisches Orchester vom ungarischen Komponisten Hidas Frigyes. Im zweiten Konzertteil erklingt die Symphonie Nr. 2, D-Dur, op. 43, von Jean Sibelius. Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz steht unter der Leitung des Dirigenten Klaus Arp, Professor an der Musikhochschule Mannheim.

Tickets in den TV-Service-Centern in Trier, Bitburg, Wittlich, unter der TV-Tickethotline 0651-7199-996 und online unter www.volksfreund.de/tickets

Mehr von Volksfreund