1. Region
  2. Kultur

Musik und Historie in der Konstantinbasilika

Musik und Historie in der Konstantinbasilika

In Erinnerung an die Weihe der Konstantinbasilika zur evangelischen Kirche "Zum Erlöser" im Jahr 1856 gibt es am Samstag, 19. September, um 18 Uhr ein Orgelkonzert. Martin Bambauer spielt Werke von Felix Mendelsohn Bartholdy und improvisiert eine Fantasie und Fuge über den Einweihungschoral von 1856. Über die Geschichte der Basilika als evangelische Kirche referiert Pfarrer Thomas Luxa in einem Kurzvortrag.

red