1. Region
  2. Kultur

Musikalische Christvesper in Prüm

Musikalische Christvesper in Prüm

Prüm. (gkl) Rudolf Mauersberger war als Kantor Nachfolger von Heinrich Schütz in Dresdene und auch der Leiter des berühmten Kreuzchores. 1963 hat Mauersberger seine "Christvesper" in Druck gegeben.

In ihr fügte er Weihnachtslieder, Orchesterwerke und Texte aus der Bibel zu einer musikalischen Feier zusammen. In der Prümer Basilika wird diese Christvesper am Sonntag, 28. Dezember, um 17 Uhr erklingen. Hierfür haben sich der Basilikachor, der Chor "Con Spirito" aus Prüm, "Da Capo" aus Mannebach und der Kirchenchor St. Briktius aus Olzheim zusammengeschlossen.