| 20:34 Uhr

Musikpreis für Peter Mergener aus Heidenburg

Ausgezeichnet: Peter Mergener mit der Schallwelle für sein Lebenswerk.Foto: privat
Ausgezeichnet: Peter Mergener mit der Schallwelle für sein Lebenswerk.Foto: privat
Bochum/Wittlich. Seine Musik ist einmalig und unkopierbar: Auch dafür hat Peter Mergener aus Heidenburg (Kreis Bernkastel-Wittlich) bei der Preisverleihung der Schallwelle für elektronische Musik in Bochum den Sonderpreis für sein Lebenswerk erhalten. Laudator Winfried Trenkler (ehemaliger Moderator der WDR Sendung Schwingungen) überreichte den Preis.

Die Jury hat sich in der Wahl zum Sonderpreis einstimmig für Peter Mergener entschieden. Seine Musik, sowohl Solo als auch als Mastermind der Pionier-Band "Software", hat maßgeblich die vergangenen Jahrzehnte begleitet und war für viele Fans der Einstieg in die elektronische Musik. Peter Mergeners Plattenchef Christoph Bühring-Uhle kam aus München angereist, um seinem Künstler in Bochum zu gratulieren. Noch in diesem Jahr wird es ein weiteres Album von Peter Mergener auf dem süddeutschen Label "Prudence" geben. red