1. Region
  2. Kultur

Musiktheater und Wissenschaft

Musiktheater und Wissenschaft

"Grenzen der Wissenschaft oder Risiken technischer Innovation" ist eine Podiumsdiskussion überschrieben, zu der das Theater Trier aus Anlass der deutschen Erstaufführung der Oper "The Fly" am Samstag, 18. Januar, in Zusammenarbeit mit der VHS Trier einlädt. Im Foyer des Theaters diskutieren der Philosoph August Herbst von der Kueser Akademie für europäische Geistesgeschichte, Jörg Weber, Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Trier sowie Regisseur Sebastian Welker.

Die Leitung der Veranstaltungen hat Musikdramaturg Peter Larsen. Im Anschluss an die Diskussion ist ein Probenbesuch vorgesehen. Die Diskussion findet am Dienstag, 14. Januar, um 20 Uhr im Foyer des Theaters Trier statt; Eintritt: 5 Euro. red
Anmeldung nur über die VHS Trier, Telefon 0651/718-1430, E-Mail: vhs@trier.de