1. Region
  2. Kultur

Mystische Nacht auf CD

Mystische Nacht auf CD

Rechtzeitig zur Zweitauflage des Römerfestivals "Brot und Spiele" erscheint der Soundtrack zur "Mystischen Nacht" in den Kaiserthermen (am 15., 16. und 17. August, jeweils 21 Uhr). Peter Mergener ist ohne Frage der meist-unterschätzte Künstler der Region Trier.

Der Sound-Tüftler aus Heidenburg hat mit seinen 31 CDs eine weltweite Fangemeinde um sich geschart, und bei "Tower Records" in New York oder "Virgin Megastore" in London findet man seine CDs in einem eigenen Fach samt persönlichem Namensschild. Zum Glück haben wenigstens die Macher von "Brot und Spiele" seine Fähigkeiten erkannt; so erhielt er im letzten Jahr den Auftrag, eine Licht- und Klang-Installation für die "Mystische Nacht" im Rahmen des Römerfestivals zu kreieren. Tausende wanderten durch die unterirdischen Gänge unter der Palaestra der Kaiserthermen, begleitet von Mergeners Klang-Gebilden. Nun gibt es "Nox Mystica" auf CD, eingespielt von Mergener und der mexikanischen Sängerin und Multi-Instrumentalistin Alquimia. Elf Titel, die wie ein Film ohne Bilder wirken, die Geschichten erzählen von Abenteuern, Kriegen, Gladiatorenkämpfen, aber auch von ruhigen, mystischen Welten der Antike. Mergener mixt künstlich erzeugte Geräusche von Wasserfällen über Schwertkampfgetöse bis zum Löwengebrüll mit Synthesizerklängen. Dabei kommt mehr heraus als die handelsübliche New-Age-Kontemplationsmusik, eher schon ein akustisches Gemälde. Und doch vermisst man schmerzhaft die Bilder, zumindest so lange, bis man auf den 12. Track der CD stößt. Dort hat man CD-rom-lesbar ein Video von Roland Berger angehängt, das gekonnt Eindrücke von der "Mystischen Nacht" vermittelt. Eine lohnenswerte Erfahrung für Auge und Ohr. www.peter-mergener.de Dieter Lintz Wie heißt der Abend bei "Brot und Spiele", bei der die Musik der CD vorgestellt wurde? Wenn Sie die Antwort wissen, rufen Sie an. Der TV verlost fünf Mal die CD "Nox Mystica". Die Hotline 0190-151714 ist heute, 9. August, ganztägig geschaltet. Der Anruf kostet 50 Cent. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.