1. Region
  2. Kultur

Nacht des Fado verlegt, Hagen Rether noch unklar

Nacht des Fado verlegt, Hagen Rether noch unklar

Trier. (red) Wieder Wetterpech für das Mosel-Musikfestival: Aufgrund der schlechten Prognose ist die Veranstaltung "Die Nacht des Fado" am Samstag, 28. August, 20 Uhr, vom Innenhof des Kurfürstlichen Palais in Trier in die Abteikirche St. Maximin verlegt worden.Eine Entscheidung, wo der Kabarettist Hagen Rether heute Abend um 20 Uhr auftritt, fällt dagegen erst am heutigen Mittag.

Informationen gibt es ab 12 Uhr auf der Homepage www.moselmusikfestival.de und telefonisch unter 06531/500095. Karten für die vom TV präsentierte Veranstaltung gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich.