1. Region
  2. Kultur

"Nipple Jesus" am Theater Trier

"Nipple Jesus" am Theater Trier

Der ehemalige Türsteher Nick, gespielt von Schauspieler Tim Olrik Stöneberg, tritt seinen neuen Job als Museumswärter an. Als er ausgewählt wird, ein Werk in einem abgetrennten Raum zu bewachen, in dem der Zutritt erst ab 18 erlaubt ist, wundert er sich über die strengen Sicherheitsmaßnahmen.

Schließlich handelt es sich bei dem Bild um eine Darstellung von Jesus am Kreuz. Erst bei näherer Betrachtung erkennt er, warum es massiven Anstoß erregen könnte. Die Collage besteht aus weiblichen Brustwarzen, die aus Pornoheften ausgeschnitten wurden!
So beginnt das Theaterstück "Nipple Jesus", das am Donnerstag, 20. Oktober, 20 Uhr, in Trier wieder aufgeführt wird. Die Ausstellungshalle der Europäischen Kunstakademie Trier (Aachener Straße 63) dient als Aufführungsort. Ein weiterer Termin ist am 3. November, 20 Uhr. red