Novalis-Ensemble spielt für "Meine Burg"

Trier. (red) Wieder einmal gibt das Novalis-Ensemble Trier ein Konzert für den Kinderschutzbund Trier mit Werken der Bläserkammermusik aus Klassik und Romantik. Stücke von Franz Danzi, Frédéric Eler und Simon Mayr stehen auf dem Programm.

Es spielen Gertrud Pazen (Querflöte), Eva-Maria Binkle (Oboe), Dörte Form (Klarinette), Klaus Risch (Fagott), Heribert Kröger (Horn) und Pianist Wolfgang Grandjean. Das Konzert ist am 15. Februar im Kurfürstlichen Palais in Trier, 11 Uhr. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort