1. Region
  2. Kultur

Oper "Eugen Onegin" im CAPe in Ettelbruck

Oper "Eugen Onegin" im CAPe in Ettelbruck

Das Centre des Arts Pluriels d\'Ettelbruck, kurz CAPe, zeigt am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr Tschaikowskis Oper "Eugen Onegin", die auf dem gleichnamigen Versroman von Alexander Puschkin basiert. Das Epos erzählt vom Leben des Eugen Onegin, der die Liebe der jungen Tatiana ablehnt und irgendwann in St.

Petersburg strandet. Dort trifft er Tatiana wieder, die mittlerweile die Gattin des Fürsten geworden ist. Onegin verliebt sich Hals über Kopf in sie, doch diesmal weist sie ihn ab ...
Inszenierung: Éric Perez; Musikalische Leitung: Dominique Trottein; Ausführende: Opéra de Fribourg, Compagnie Opéra Éclaté und Opéra de Massy. red
Die Vorführung ist in russischer Sprache mit französischen Übertiteln. Karten: telefonisch unter 00352/268121-304 (jeweils von 13 bis 19 Uhr) oder auf www.cape.lu