1. Region
  2. Kultur

Orchester spielt Werke aus dem Jazz-Zeitalter

Orchester spielt Werke aus dem Jazz-Zeitalter

Ein originelles Programm präsentiert das Orchestre de Chambre du Luxembourg unter der Leitung von David Reiland am Donnerstag, 26. Juni, um 20 Uhr im Trifolion Echternach. Das Konzert trägt den Titel "A Tribute to the Jazz Age".

Gespielt werden Werken von Copland (Appalachian Spring), Schostakowitsch (Jazz Suite Nr. 1), Milhaud ("La Création du Monde", Ballett op. 81a) und Bernstein (Sinfonische Tänze aus "West Side Story" - Orchestrierung S. Farrington).
Das Orchestre de Chambre du Luxembourg (OCL) ist aus dem 1974 gegründeten Ensemble "Les Musiciens" hervorgegangen und trägt seinen neuen Namen seit 2004. Ziel des OCL ist es, den Reichtum der musikalischen Ausdrucksformen unserer Zeit zu Gehör zu bringen. red
Karten: Festival Echternach, Telefon 00352-729940.