1. Region
  2. Kultur

Orgel und vier Hörner erklingen in der Prümer Basilika

Orgel und vier Hörner erklingen in der Prümer Basilika

Mit der Kombination "Orgel und vier Hörner" werden die Prümer Basilikakonzerte am Pfingstsonntag, 19. Mai, um 17 Uhr fortgesetzt. Das Hornquartett besteht aus Fränk Adam (Bech/Luxemburg), Steffi Hontheim (Lichtenborn), Matthias Nieß (Ferschweiler) und Joachim Schneider (Bitburg).

Als Organist ist der Prümer Regionalkantor Christoph Schömig dabei. Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Haydn, Heinrich Hübler Richard Wagner, Anton Richter, Naji Hakim und Herbert Brewer. red
Karten an der Abendkasse, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.