1. Region
  2. Kultur

Orgelsommer geht in die vierte Runde

Orgelsommer geht in die vierte Runde

Der Konzertorganist Gerard Brooks gibt am Mittwoch, 27. Juli, 20.30 Uhr, in der Konstantin-Basilika das vierte Orgelkonzert im Rahmen des diesjährigen Internationalen Orgelsommers. Der Londoner spielt an der großen symphonischen Eule-Orgel Werke von Ernest MacMillan, Frank Bridge, Engelbert Humperdinck (Vorspiel zu "Hänsel und Gretel"), Félix-Alexandre Guilmant und Charles-Marie Widor (drei Sätze aus der siebten Orgelsymphonie).

red
Karten kosten sechs Euro und ermäßigt drei Euro an der Abendkasse.