Philharmonie auf Tournee

Philharmonie auf Tournee

LUXEMBURG. (red) Nach einem großen Erfolg im Oktober 2004 in den USA geht das Philharmonische Orchester Luxemburg im Januar unter der Leitung seines Chefdirigenten Bramwell Tovey auf Deutschland-Tournee.

Sieben Konzerte stehen zwischen dem 25. Januar und dem 3. Februar auf dem Plan: Hannover, Berlin, Köln, München, Wolfsburg und Wilhelmshaven sowie ein Konzert in Wien. Solisten sind der türkische Ausnahmepianist Fazil Say und der russische Geiger Vladimir Spivakov. Bramwell Tovey, Chefdirigent in Luxemburg, ist hauptsächlich in Nordamerika tätig. So stand er im Juni 2004 als Leiter des neuen zweiwöchigen Festivals "Summertime Classics" an der Spitze der New York Philharmonic.

Mehr von Volksfreund