1. Region
  2. Kultur

Pianistin und Geiger spielen César Franck

Pianistin und Geiger spielen César Franck

Musik des französischen Komponisten César Franck steht im Fokus des Freitagskonzerts am 5. Dezember, 20 Uhr, im Museum am Dom. Unter dem Titel "César Franck und seine Zeitgenossen" erklingen Klaviermusik von Franz Liszt und César Franck sowie Werke für Violine und Klavier von Jules Massenet und Eugène Ysaye.

Präsentiert werden sie von der Pianistin Anna Tyshaeva und dem Geiger Dimiter Ivanov. Karten gibt es an der Museumskasse und an der Abenkasse. red