Pietari Inkinen neuer Chefdirigent bei Radioorchester

Pietari Inkinen neuer Chefdirigent bei Radioorchester

Neuer Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (DRP) wird Pietari Inkinen. Das teilte der Südwestrundfunk mit.

Der Finne tritt seine vierjährige Amtszeit mit Beginn der Saison 2017/18 an. Er folgt dem Briten Karel Mark Chichon, der die Position nach sechs Jahren an der Spitze des Orchesters abgibt. "Ich freue mich riesig, neuer Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie zu werden", sagte Inkinen. "Seit unserer ersten Zusammenarbeit im Jahr 2010 fühle ich mich den Musikerinnen und Musikern des Orchesters sehr eng verbunden." Als Gastdirigent leitete Pietari Inkinen zahlreiche namhafte Orchester weltweit. Seit dem Frühjahr 2015 ist er Chefdirigent der Ludwigsburger Schlossfestspiele, seit September 2015 Chefdirigent der Prager Symphoniker, gerade tritt er das Amt als Chefdirigent des Japan Philharmonic Orchestra an. red

Mehr von Volksfreund