1. Region
  2. Kultur

Podcast zur Trierer Gutenbergbibel II

Saarbrücken : 80 000 Euro für jüdische Friedhöfe

Für Pflege und Instandsetzung der 16 jüdischen Friedhöfe im Saarland erhält die Synagogengemeinde Saar vom Land 80 000 Euro. Das Sozialministerium wolle mit dem Geld zur Bewahrung der Friedhöfe beitragen, teilte Sozialministerin Monika Bachmann (CDU) jüngst in Saarbrücken nach einem Gespräch mit der Vorstandsvorsitzenden der Synagogengemeinschaft, Ricarda Kunger, mit.