1. Region
  2. Kultur

Politische Revue mit dem "Hope Theatre Nairobi" in der Tuchfabrik Trier

Theater : Politische Revue zum Klimawandel

(red) Was machen wir, wenn uns Verkehr, Abgase, Kraftwerke und Fabriken die Luft zum Atmen nehmen? Wachstum und Konsum sind große Verführer. Aber dieser Flirt holt uns allmählich mit aller Härte ein.

Das „Hope Theatre Nairobi“ ist eine sozial-politische Theatergruppe aus Kenia und kommt mit der Revue „Stop breathing, it can damage your health“ am Donnerstag, 27. Februar, 20 Uhr, in den großen Saal der Tuchfabrik Trier. Eintritt gegen Spende.