1. Region
  2. Kultur

Prégardien statt Veronique Gens

Prégardien statt Veronique Gens

LUXEMBURG. (red) Die Philharmonie Luxemburg teilt mit, dass Véronique Gens ihren Liederabend, der für Montag, 23. Oktober, 20 Uhr, im Kammermusiksaal der Philharmonie terminiert war, absagen musste. Nun singt Tenor Christophe Prégardien, am Klavier Michael Gees.

Auf dem Programm stehen: Robert Schumann: Dichterliebe op. 48 (Heinrich Heine), Gustav Mahler: Ich bin der Welt abhanden gekommen (Friedrich Rückert), Lieder eines fahrenden Gesellen, Urlicht (Clemens Brentano, Achim von Arnim: Des Knaben Wunderhorn). Die Karten für das Konzert am 23. Oktober (Beginn: 20 Uhr) behalten ihre Gültigkeit. Information & Billetterie der Philharmonie 0352/26322632