1. Region
  2. Kultur

Private Kunst, öffentlich begutachtet

Private Kunst, öffentlich begutachtet

Ob Flohmarktschnäppchen, Dachbodenfund oder Erbstück: Fast jedes Kunstwerk hat eine spannende Geschichte zu erzählen. Am Sonntag, 20. September, laden die Kunstexpertin Elisabeth Feilen und der Restaurator Dimitri Bartashevich um 15 Uhr zur öffentlichen Begutachtung von Kunstwerken in Privatbesitz ins Stadtmuseum Simeonstift Trier.

Interessierte Zuschauer sind willkommen. red