1. Region
  2. Kultur

"Rainy Days": Abschluss mit fallendem Flügel

"Rainy Days": Abschluss mit fallendem Flügel

Die "Rainy Days", das Festival für Neue Musik der Philharmonie Luxemburg, steht diesmal unter dem Motto "Suspense". Wie Musik Spannung erzeugt, zeigen auch die Abschlusskonzerte.

Am Samstag, 28. November, 20 Uhr, präsentiert das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg das "Piano Concerto" des dänischen Komponisten Simon Steen-Andersen, bei dem ein aus acht Metern in die Tiefe stürzender Konzertflügel die Hauptrolle spielt. Am Sonntag, 20 Uhr, spielt das Klangforum Wien Enno Poppes "Speicher I-VI". red
Karten unter 00352/26322632