Referentin spricht über altes Trierer Rathaus

Referentin spricht über altes Trierer Rathaus

Erinnerungen an ein verlorenes Trierer Baudenkmal weckt Marzena Kessler von der Universität Trier am Donnerstag, 12. Februar, 19 Uhr, im Vortragssaal des Rheinischen Landesmuseums. Kessler berichtet über das ehemalige Trierer Rathaus, ein spätmittelalterliches Kleinod am Kornmarkt, das nicht mehr erhalten ist.

Anhand von Bildern und mittelalterlichen Baumeisterei-Rechnungen führt sie ihre Zuhörer an das Bauwerk heran. Der Eintritt ist frei. red