"Reine Elisabeth"-Sieger in Luxemburg

"Reine Elisabeth"-Sieger in Luxemburg

Luxemburg. (gkl) 83 junge Geiger aus 24 Nationen nahmen am renommierten Concours "Reine Elisabeth" in Brüssel teil. Heute gastieren um 20.30 Uhr die ersten beiden Preisträger des Wettbewerbs in der Luxemburger Philharmonie.

Der 20-jährige Ray Chen aus Australien konnte den Wettbewerb für sich entscheiden. Den zweiten Platz belegte der Belgier Lorenzo Gatto, Jahrgang 1986. Die Finalisten treten mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg auf. Auf dem Programm stehen unter anderem das Violinkonzert Nr. 3, Opus 61, von Camille Saint-Saëns und das Violinkonzert D-Dur, Opus 35, von Peter Tschaikowsky.