Reingehört: T.C. Boyle im Hörbuch

Reingehört: T.C. Boyle im Hörbuch

Die heile Welt der 1990er Jahre, die geprägt war von Serien wie "Baywatch" oder "Friends", wandelte sich zum Ende des Jahrzehnts in eine wohlige Endzeitstimmung. Die Angst vor dem Millennium-Fehler, Überbevölkerung und Umweltverschmutzung brachte in den USA unter anderem ein Biosphären-Projekt hervor, bei dem sich acht Menschen für zwei Jahre unter einer riesigen Glaskuppel einschließen ließen, um dort ohne Hilfe von außen zu überleben.

Genau dort setzt das neue Hörbuch "Die Terranauten" von T.C. Boyle an. Denn er begleitet die vier Frauen und vier Männer, die sich freiwillig für diese Arche der Klimakatastrophe gemeldet haben. "Nichts rein - nichts raus" ist das Motto dieser Gruppe für zwei Jahre.

Das verspricht Stoff für einen großen Boyle zu werden, denn der Autor liebt es normalerweise, historische Ereignisse psychologisch zu zerlegen. Durch einen lockeren Tonfall, beständige Perspektivwechsel und psychologische Innenansichten wird er erneut seinem Ruf als Meistererzähler gerecht.

Dass aus dem Hörbuch kein Klassiker wie Sartres "Geschlossene Gesellschaft" wird, liegt zumindest nicht an den Schauspielern August Diehl, Ulrike C. Tscharre und Eli Wasserscheid, die den handelnden Figuren ihre Stimme leihen. Sie erzählen die Geschichte aus Sicht zweier Kuppel-Bewohner und einer Kandidatin, die immer noch hofft, dort einziehen zu können. Die Sprecher schaffen es, die nicht immer sympathischen Verhaltensweisen der Hauptfiguren glaubhaft zu transportieren. Diese stimmlichen Charakterstudien machen das Hörbuch über seine gesamte Länge gut hörbar.

Dass die "Terranauten" am Ende ihr Potenzial nicht ausschöpfen können, liegt vor allem an der ständigen Bevormundung des Hörers durch den Autor. Statt sich stärker auf die emotionalen Konflikte seiner Figuren zu konzentrieren, haut er dem Publikum Hinweise um die Ohren, wie die Textstellen zu interpretieren sind. Wer sich auf den Genuss eines großen Gesellschaftsromans gefreut hat, fühlt sich dadurch am Ende leider zumindest teilweise entmündigt.

"Die Terranauten", T.C. Boyle, der Hörverlag, CD: 2 mp3-CD, Laufzeit: circa 1006 Minuten