Reliquie-Ausstellung in Trier startet Samstag

Trier · Die Tufa-Ausstellung "Reliquie - Fetisch in Kirche, Kunst und Konsum" wird am Samstag, 14. April, in Trier eröffnet. Dazu haben die Organisatoren ein ganzes Vernissage-Programm zusammengestellt.

Los geht es um 14 Uhr mit einem künstlerischen Warm-up von Wolfram P. Kastner und Linus Heilig an der Porta Nigra. Ab 19.30 Uhr präsentiert das liquid penguin ensemble in der Tufa eine Klangkunst-Installation. Um 20 Uhr wird die Schau von Sozialdezernentin Angelika Birk offiziell eröffnet. Anschließend spricht der Künstler und Kunsttheoretiker Bazon Brock, und die Trierer Ramboux-Preisträgerin Pia Müller wird eine "Opulente Performance" zeigen. Die Schau ist bis 17. Juni zu sehen. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Mamakind
Vinyl der Woche: Mama Said – Lenny Kravitz Mamakind
Aus dem Ressort