| 17:48 Uhr

Rock am Ring: Linkin Park als dritter Headliner

Nürburgring. Schwung an Bestätigungen für Rock am Ring 2012: Beim Festival am Nürburgring werden vom 1. bis 3. Juni neben den schon angekündigten Headlinern Metallica und Toten Hosen auch Linkin Park exklusiv in der Eifel und auf dem Zwillings-Festival Rock im Park spielen.

Das bestätigte der Veranstalter MLK am Montagmittag. Insgesamt werden rund 85 Bands auf drei Bühnen spielen. Das bisher bekannte Programm (alphabetisch): As I Lay Dying, Billy Talent, Deichkind, Dick Brave & the Backbeats, Die Toten Hosen, Donots, Enter Shikari, Gossip, Guano Apes, Kasabian, Killswitch Engage, Lamb Of God, Lexy & K-Paul, Linkin Park, Machine Head, Marilyn Manson, Metallica, MIA., Motörhead, Opeth, Skrillex, Soundgarden, Tenacious D, The Koletzkis, The Offspring, The Subways, Trivium. (AF)

Mehr Infos: www.rock-am-ring.com