Rock im antiken Ambiente

TRIER. (red) Bereits zum vierten Mal findet vom 18. bis 21. Juni das Trierer Kaiserthermen Open-Air statt. Der Trierische Volksfreund präsentiert die Veranstaltungsreihe.

Den Auftakt der Konzertreihe machen Farin Urlaub und sein Racing Team am Samstag, 18. Juni. Farin Urlaub bringt mit seinem im März erschienenen Album "Am Ende der Sonne" Urlaubsstimmung mit und sinniert über Bettbezüge, Schweigen, die Nacht und die Sonne. Partystimmung garantieren THe Hooters am Sonntag, 19. Juni. Handgemachte, zeitlose Hits

Auf dem Programm des US-Quintetts stehen nicht nur ihre bekannten, aus Folk, Rock und Ska handgemachten Hits, sondern auch fünf bis sechs neue Songs, bei denen so richtig schön gefeiert und geschwoft werden kann. Auf dem Programm des US-Quintetts stehen nicht nur ihre aus Folk, Rock und Ska handgemachten, zeitlosen Hits wie "All You Zombies", "And We Danced", "Day By Day", "Johnny B." oder "500 Miles", sondern auch neue Songs. Als Vorgruppe spielen Fools Garden , die 1996 mit ihrem Superhit "Lemon Tree" die Hitlisten stürmten. Besonders gespannt sieht Ingo Popp dem Konzert mit Andreas Vollenweider & Friends am Montag, 20. Juni, entgegen: "Vollenweiders einzigartige Harfenmusik wird erstmals mit dessen klarer Tenorstimme untermalt." So nennt sich Vollenweiders neues Projekt folgerichtig "Vox". Gemeinsam mit seinen Friends bringt Vollenweider einfühlsam und dynamisch die ganze Bandbreite seiner Musik auf die Bühne und will so neue Klänge, Rhythmen und Impressionen präsentieren. Der Autodidakt, der ,notorisch an eine bessere Welt glaubt', ist ein tatkräftiger Unterstützer politischer und karitativer Organisationen. Unter seinen zahlreichen Auszeichnungen finden sich der World Music Award, der Edison Award und sogar ein Grammy. Bright Eyes & The Faint beenden die Konzertreihe am Dienstag, 21. Juni. Country- und Folk-lastige Songs wechseln sich bei Bright Eyes ab mit Synthesizer-Klängen. The Faint verspricht tanzbaren Synthie-Sound mit Violinenklängen, heftigen Beats und punkigen Gitarren. Conor Oberst war zu Gast bei David Letterman und vielen anderen Fernseh-Shows und wurde im Oktober 2004 von Bruce Springsteen und R.E.M. bei ihrer Stadion-Tour durch die "Swing States" eingeladen, kurz vor der Präsidentenwahl das Vorprogramm zu bestreiten. Beginn der Konzerte ist jeweils um 20 Uhr. Das Andreas-Vollenweider-Konzert beginnt um 21 Uhr. Karten gibt es in den TV-Presse-Centern in Trier, Bitburg, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 und online unter www.intrinet.de/tickets.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort