Rumänien zu Gast in Trier

Rumänien zu Gast in Trier

TRIER. (red) "Länderwochen" werden vom Internationalen Zentrum an der Universität Trier in Zusammenarbeit mit dem Referat ausländischer Studierender organisiert. Die rumänische Woche ist Teil dieser Initiative.

Sie beginnt am Montag, 13. Juni, mit der Fotoausstellung "Rumänien - einfach überraschend", die im A/B Foyer von 10 bis 17 Uhr zu sehen ist. Am Abend schließt sich ein rumänisches Konzert im Rokoko-Saal des Kurfürstlichen Palais an; Beginn ist 20 Uhr. Solisten sind Bianca Ivanov, Klavier; Horatiu Dragan, Gesang und Barockflöte, Ruxandra Barac, Gesang, Dumitru Dache, Geige, und Orsi Mathe, Violoncello. Weitere Programmschwerpunkte sind ein Vortrag mit dem Titel "Acceding Negotiations with the EU" (Seminarraum C9, 18 Uhr) von Vasile Puscas, Verhandlungsführer Rumäniens im EU-Beitrittsprozess. Der rumänische Film "Filantropica" von Regisseur Nae Caranfil wird am Donnerstag, 16. Juni, um 20 Uhr in C.i.T.i. gezeigt. Informationen zum Gesamtprogramm unter Telefon (0651) 180090.