1. Region
  2. Kultur

"Saitensprung" - Improvisation mit Cello und Tanz

"Saitensprung" - Improvisation mit Cello und Tanz

Das Tanztheaterstück "Saitensprung" von Cellistin Maria Kulowska und dem Tänzer Reveriano Camil, das im Dezember 2012 bei seiner einzigen Aufführung große Resonanz beim Publikum hervorrief, wird wegen vieler Nachfragen nun erneut in der Tuchfabrik Trier aufgeführt. In einer neueren Form werden die Künstler sich gegenseitig inspirieren und miteinander improvisieren.

Die Vorstellungen sind am 10. Januar, um 20 Uhr und am 11. Januar um 19.30 Uhr. red
Karten gibt es im TV-Service-Center Trier, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter www.volksfreund.de/tickets