Schönheiten der Eifel werden ausgepackt

Schönheiten der Eifel werden ausgepackt

Trier. Eine schöne Bescherung! Im Städtischen Museum Simeonstift bei der Porta Nigra in Trier laufen die Auspack-Arbeiten auf Hochtouren. Anne Hoffmann, Chef-Restaurator Dimitri Bartashevich und Dorothée Henschel überprüfen eine Leihgabe des Mittelhreinmuseums Koblenz.

Das Werk "Eifel" von Hanns Sprung (1938/39) ist ein Teil der großen Sammelausstellung "Raue Schönheit Eifel", die das Museum am 18. Juli eröffnen wird. (hpl)/TV-Foto: Hans-Peter Linz