Schwatz mit Schwarzer

Schwatz mit Schwarzer

PRÜM. (sn) Fünf TV-Leser können am Freitagabend, 10. November, nach dem Auftritt von Alice Schwarzer beim Eifel Literatur Festival in der Aula der Wandalbert-Schule in Prüm die Emma-Journalistin persönlich kennen lernen.

Am Freitag, 20 Uhr, wird die Wortführerin der feministischen Bewegung zusammen mit ihrer Jugendfreundin einen Bogen schlagen von den späten 50er bis hin zu den frühen 60er Jahren. Die Erlebnisse haben sich die beiden "besten Freundinnen" in Briefen knapp 40 Jahre später mitgeteilt. Unter dem Titel "Liebe Alice! Liebe Barbara! Briefe an die beste Freundin" sind diese nachzulesen. Fünf TV-Leser haben die Chance, nach der Lesung Alice Schwarzer auf der Bühne zu treffen. Dazu müssen Sie heute auf der Hotline 01379/375004 (49 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der DTAG) anrufen und das Stichwort "Alice Schwarzer" nennen. Die Gewinner und eine Begleitperson erhalten zudem freien Eintritt zur Veranstaltung und das aktuelle Buch von Alice Schwarzer und Barbara Maia. Die Gewinner werden vom TV benachrichtigt.