1. Region
  2. Kultur

Sehen, hören, schmecken, schreiben

Sehen, hören, schmecken, schreiben

Die Wettbewerbe der KLASSE!-Partner sprechen seit vielen Jahren bei den teilnehmenden Schülern alle Sinne an - und bereiten sie zudem auf die Arbeitswelt vor.

Trier Im 20. Jahr bietet der Trierische Volksfreund sein Schulprojekt KLASSE! an, seit 2009 gibt es das Grundschulprojekt Mini-KLASSE! Dank starker Partner kommen die Teilnehmer während der Projekt-Zeiträume nicht nur in den Genuss der täglichen Zeitungslektüre, sondern können auch bei besonderen Aktionen mitmachen. Alle sechs Partner bieten besondere Aktionen und Wettbewerbe für die teilnehmenden Klassen an. Das Spektrum reicht von Kochworkshops über Besichtigungen bis hin zu Schüler-Pressekonferenzen.

Volks- und Raiffeisenbanken:
Pressekonferenzen für Schüler: Schon traditionell bieten die regionalen Volksbanken und Raiffeisenbanken wieder Pressekonferenzen an. Dort können Schüler Experten zu den unterschiedlichsten Themen fragen. Eine Klasse/eine Schule kann direkt Kontakt zur lokalen Volks- oder Raiffeisenbank aufnehmen, um das Thema der Pressekonferenz und den Termin abzustimmen. Gerne stehen Mitarbeiter der regionalen Genossenschaftsbanken auch als Experten für den Sozialkunde- und Wirtschaftskunde-Unterricht zur Verfügung.

Stadtwerke Trier (SWT)
Die Stadtwerke Trier bieten nicht nur die klassischen Betriebsführungen im Hauptklärwerk, dem Verkehrsbetrieb oder an der Riveris-Talsperre an, sondern stellen interessierten Klassen auch ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Sie verleihen Experimentierkästen an weiterführende Schulen und unterstützen Fortbildungen für Erzieher und Grundschullehrer zu technischen Themen.
Weitere Informationen zu den Angeboten der Stadtwerke Trier für Schulen finden Sie unter <%LINK auto="true" href="http://www.swt.de" text="www.swt.de" class="more"%> , Stichwort Schule.

Deutsche Post AG/DHL
Artikelwettbewerb: Wer sich am Artikelwettbewerb beteiligt, kann einen besonderen Preis gewinnen: eine Klassenfahrt zum Frankfurter Flughafen mit Besichtigung des Internationalen Postverteilzentrums IPZ. Die Artikel können sich mit allen Postthemen befassen, zum Beispiel der Briefträger von nebenan oder Besichtigungen bei der Post.
Ausbildungstag: Den Briefträger gibt es nicht mehr. Weil sich das Berufsbild in den vergangenen Jahren gewandelt hat, ist auch die Berufsbezeichnung neu: Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen. Aber was steckt dahinter? Welche Aufgaben hat man in diesem Beruf, welche Anforderungen stellt die Deutsche Post/DHL an ihre Bewerber? Auf alle diese Fragen gibt die Deutsche Post Antworten. KLASSE!-Klassen können einen Ausbildungstag gewinnen. Der Ausbildungsverantwortliche und Azubis des Briefzentrums Trier stehen Rede und Antwort. Besichtigt werden kann auch die DHL-Niederlassung in Sehlem (bei Wittlich). Anmeldungen per Mail an leseprojekte@volksfreund.de
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Kochworkshops: Bereits über 2000 Schüler in den vergangenen vier Schuljahren waren begeistert: Denn sie lernten alles über gesundes Essen und leckere Gerichte in den KLASSE!-Kochworkshops der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland. Kochen lernen: AOK-Ernährungsfachkräfte zeigen alle notwendigen Küchenkniffe für Einsteiger am Herd. Der Praxisworkshop (3-4 Stunden) vermittelt Grundlagen der schnellen, einfachen und gesunden Küche und richtet sich an Klassen der Stufen 7 bis 10. An diesem Gewinnspiel können nicht nur Klassen teilnehmen, die über eine eigene Schulküche verfügen, denn die AOK bietet die Kochwerkstatt alternativ in eigenen Küchen an. Sämtliche Materialien werden von der AOK gestellt. Die Workshops finden im Frühjahr 2017 statt, alle Informationen zur Anmeldungen ab November.

Bastian Druck
Alles zum Thema Drucken:
Um den KLASSE!-Teilnehmerklassen die Welt des Drucks vor Ort zu zeigen, aber auch um die Ausbildungsberufe einer modernen Druckerei vorzustellen, bietet der KLASSE!-Partner Bastian Druck in Föhren Betriebsbesichtigungen im Rahmen von KLASSE! an. Idealerweise sollte es sich bei den Bewerberklassen um Schüler handeln, die vor der Wahl ihres Ausbildungsplatzes stehen. Die KLASSE!-Teilnehmer erfahren bei ihrer Betriebsbesichtigung alle Arbeitsschritte vom Auftragseingang bis hin zum Versand der Druckererzeugnisse und erhalten natürlich Einblicke in das Offset-Druckverfahren. Anmeldungen an Björn Pazen, Mail: leseprojekte@volksfreund.de

Arena Trier
Freikartenaktionen und ein Blick hinter die Kulissen:
Die Arena Trier lädt während des gesamten Schuljahrs KLASSE!- und Mini-KLASSE!-Klassen zu ausgewählten Veranstaltungen (zurzeit zum Beispiel Gymmotion) in der Multifunktionshalle ein - seien es Sport, Kultur oder Musikevents. Die Freikarten werden immer über die KLASSE!-Newsletter verlost. Zudem räumt die Arena allen Teilnehmern der TV-Schulprojekte zu diesen Veranstaltungen immer Sonderkonditionen ein. Daneben können KLASSE!-Klassen auch einen Blick hinter die Kulissen der Arena werfen.