Show-Produzent Dreamcatcher Live Entertainment insolvent - Kinder-Musical-Tourneen abgesagt

Show-Produzent Dreamcatcher Live Entertainment insolvent - Kinder-Musical-Tourneen abgesagt

Das Amtsgericht Wittlich hat zum 1. August das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Dreamcatcher Live Entertainment GmbH eröffnet. Die Tournee des Musicals „Monster High“ im Februar 2017 ist abgesagt. Auch die geplanten Aufführungen des Kindermusicals „Yakari“ können nicht mehr stattfinden.

Die Gesellschaft Dreamcatcher Live Entertainment, gegründet von Michaela Schwab, mit Sitz in Mülheim an der Mosel produziert, vermarktet und veranstaltet Musicals und Live-Shows, insbesondere im Bereich Family-Entertainment.

Inhaber von Tickets/Eintrittskarten sind aufgerufen, ihre Forderungen bei der Insolvenzverwalterin unter dem Link https://dreamcatcher.insolvenz-solution.de anzumelden. Die Aufführungen der Yakari-Version im Eifelpark Gondorf bis zum 6.8. sind von der Insolvenz nicht betroffen.

Mehr von Volksfreund