1. Region
  2. Kultur

Singer-Songwriter-Festival mit zwei Konzerten und sechs Künstlern

Singer-Songwriter-Festival mit zwei Konzerten und sechs Künstlern

Beim Singer-Songwriter-Festival 2014 gibt es im März zwei Konzerte: Honig & Anne Haight und vier amerikanische Liedermacherinnen stehen in Wawern und Saarburg auf der Bühne.

Saarburg/Wawern. Singer/Songwriterin Anne Haight spielt am Freitag, 14. März, 20.30 Uhr, in der Synagoge in Wawern. Ihre Musik bewegt sich zwischen amerikanischem Alternative-Folk und melodiösem Independent-Pop. Zweiter Gastmusiker in Wawern ist der Düsseldorfer Musiker Stefan Honig. Mit dem Song "My drunken head" hat der Musiker Platz vier der deutschen Campuscharts, einer Hitliste von Radiosendern an Unis, erreicht. Er arbeitet mit Frank Pilsl, dem Produzenten von Philipp Poisel, zusammen.
In der evangelischen Kirche in Saarburg treten am Samstag, 22. März, 20 Uhr, vier amerikanische Musikerinnen auf. Unter dem Titel American Songbirds singen und spielen Ashia & The Bison Rouge aus Portland, Rachelle Garniez aus New York, Kyrie Kristmanson aus Ottawa und Stephanie Nilles aus New Orleans. Jede Einzelne prägt ihren ganz eigenen Stil. red
Karten gibt es bei der TV-Tickethotline unter Telefon 0651/7199-996, im TV-Service-Center Trier sowie unter www.volksfreund.de/tickets